Punta del Diablo

Weihnachten mal anders:  Strand, Meer, Beach-Soccer, Sonne… naja, ehrlich gesagt hat die Sonne ein bisschen gefehlt, aber wir hatten trotzdem eine tolle Zeit im Hostel El Diablo Tranquilo! Der 10-Bett-Mixed-Dorm war vielleicht etwas zu eng, die Matratzen zu weich, das grosse Festessen zum Heiligabend zu roh und die gewonnene „free surfing lesson“ nicht wirklich umsonst (Surfboard und Wetsuit haette man sich dann doch noch leihen duerfen)… aber die Atmosphaere im Hostel hat alles uebertroffen! Und das Schwimmen gehen bei 18 Grad kaltem Wasser im Atlantik auch perfekt…nach den ersten zwei Minuten Anpassungszeit!😉

We would like to give special credit for pictures 04-07 & 24-27 to Steve Flahive, staff member of El Diablo Tranquilo, a great photographer & drinking buddy!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: