Yogyakarta – Tempelflitzen in Prambanan und Borobudur

Besichtigung der groessten hinduistischen (=Prambanan) und buddhistischen (=Borobudur) Tempelanlagen Javas inklusive Foto-Shooting mit einer huebschen Indonesierin.

In Yogyakarta einfach mal eben den Verkehr von zwei Polizisten anhalten lassen, weil man die vielbefahrene Hauptstrasse ueberqueren moechte…😉

Viele Gruesse auch an Uwe und Anne, die wir schon in Malaysia auf der Fahrt vom Dschungel nach Kuala Lumpur im Bus getroffen haben…um ihnen dann mitten in Indonesien wieder in einer Mall ueber den Weg zu laufen (so klein ist Suedostasien)!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: